Santiago Hotel Cooking & NatureSantiago Hotel Cooking & Nature

À TERRA

DAS À TERRA SANTIAGO

Ein Restaurant mit ursprünglichen Gerichten, das eigentlich eine einzige große Küche ist. Unter der Leitung von Chefkoch Daniel Censi wird in dieser Küche fast alles über dem Feuer zubereitet – im Holzofen, auf dem Josper-Grill und, an den milderen Tagen im Frühling und Sommer, im Ofyr.

Wir lassen uns täglich von den traditionellen Erzeugnissen und Zubereitungsarten des Alentejo inspirieren. Einem Alentejo, das sich von der wilden und rauen Küste bis ins Hinterland zu den Ebenen jenseits des Guadiana erstreckt, dem Land der Schmuggler.

Speisekarte À TERRA Getränke und Weine Frühstück



DER CHEF

Chefkoch Luís Batalha ist von Natur aus neugierig und kann eine Herausforderung nicht ablehnen. In seiner fast 30-jährigen Karriere hat er immer eine Entschlossenheit für Komplexität bewiesen und Vielfalt als Gewürz in seine Tage gebracht.

Die Herausforderungen inspirieren ihn zu Kreationen und deshalb sieht er die Entwicklung von Konsummustern, getrieben von Technologien, als Verbündeten und Katalysator für die Entstehung neuer Trends. Jeden Tag ist es jedoch das aromatische Kraut, das Ihren Kreationen Seele verleiht und sie noch einprägsamer macht – wer auch immer seinen Purple Octopus probiert hat, sollte es sagen!

Chefkoch Luís, der in Hotelmanagement studiert hat, wollte noch weiter gehen und fügte seinem Lehrplan Kurse in Bildender Kunst, Konditorei, Bäckerei und Kochen hinzu, in einer Mischung, die sich als perfekt erwies, um die Herausforderung anzunehmen, nicht nur die Küche des Santiago Hotel Cooking & Natur sowie als Generaldirektor unseres Hotels.

Wir hegen eine Leidenschaft

Für das iberische Schwein, für Lamm und für Käse und Wurst, die direkt von regionalen Erzeugern stammen. Für die aromatischen Kräuter, die in unseren Gärten wachsen und für das täglich im Holzofen gebackene Brot.

Wir lassen uns mitreißen von den Gezeiten des Atlantiks, der uns so nah ist und uns je nach Jahreszeit verschiedene Arten frischen Fischs schenkt, der an den Felsen am Strand die Entenmuscheln vor uns verbirgt und der in seiner Vereinigung mit dem Sado den perfekten Lebensraum für die Schwertmuschel, die Jakobsmuschel oder die Auster schafft.

Wir lieben die gemächliche und sinnliche Küche. Wir sehen gerne zu, wie die Zutaten, Gewürze und Saucen langsam verschmelzen und sich zum intensiven Geschmack vereinen.

Auch dies gehört zur kulinarischen Vergangenheit dieser Gegend: die Geschichte der verschiedenen Völker und Kulturen, die im Laufe der Zeit zu einer Einheit verschmolzen sind, die aufeinander getroffen sind und die es geschafft haben, ihre guten Seiten zu vereinen. So entstanden ganz spezielle Gerichte, wie die Açorda oder das Lammragout.

Wir möchten nicht einfach nur kochen, sondern die regionalen und so ursprünglichen Aromen mit jedem Gericht mit unseren Gästen teilen.

Hierbei verlassen wir uns auf die Erfahrung von Dona Hortense, die täglich traditionelle alentejanische Gerichte zubereitet oder von Zé Grilo, der uns zeigt, wie man das echte alentejanische Brot im Holzofen backt.

Wir möchten, dass Sie den Alentejo in seiner wahren, rustikalen Form in jeder unserer Gesten wiederfinden.
Setzen Sie sich doch zu uns und genießen sie den Moment.


Back to Top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie weiterhin auf der Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen:

Cookies and other similar technologies are an essential part of how our Platform works. The main goal of cookies is to make your browsing experience easier and more efficient and to improve our services and the Platform itself. Likewise, we use cookies to show you targeted advertising when you visit third-party websites and apps. Here, you will find all the information on the cookies we use. Furthermore, you will be able to activate and/or deactivate them according to your preferences, except for any cookies that are strictly necessary for the functioning of the Platform. Keep in mind that blocking certain cookies may affect your experience on the Platform, as well as its functioning. By clicking “Confirm preferences”, the cookies selection you have made will be saved. If you have not selected any options, clicking this button will be the same as blocking all cookies. For more information, please consult our Cookie Policy.

Cookie-Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren